• INWT
  • Boostcamp - Training für Unternehmen
Training

INWT Boostcamp

Fortbildungen und Trainings für Unternehmen

Data Science spielt heute eine größere Rolle als je zuvor. Um aus anfallenden Daten Einsichten zu gewinnen sowie Entscheidungen und Prozesse zu optimieren, benötigen Data Scientists umfangreiches Know-how in den Bereichen Datenerfassung, Datenverarbeitung, Analyse, Modellierung, Deployment und Monitoring. Dabei sind Erfahrung und daraus abgeleitete Best-Practices entscheidend für die Produktivität eines Teams.

Unser Boostcamp besteht aus Data-Science-Schulungen und Trainings und richtet sich an einzelne Data Scientists sowie Data-Science-Teams. Das Boostcamp zielt auf die Vermittlung projektrelevanter Kompetenzen und Best-Practices zur Durchführung von Data-Science-, Machine-Learning und Softwareentwicklungs-Projekten. Unsere Data-Science-Schulung besteht aus mehreren Trainingsmodulen, die auf Grundlage unserer eigenen, langjährigen Erfahrungen entwickelt wurden. Insbesondere teilen wir unsere Best-Practices für den täglichen Data-Science-Workflow, die Ihre Projekte und Zusammenarbeit auf das nächste Level boostet.

Das INWT-Boostcamp: Hoher Praxisbezug und Technologiekompetenz sowie aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft

In unseren Data-Science-Trainings vermitteln wir Ihnen wie sie Ihren Code produktiv produzieren und nutzen können. Hierbei sind die Anforderungen ungleich höher als bei bloßer interaktiver Verwendung. Die Data-Science-Schulungen vermitteln Themen wie Versionskontrolle, automatisierte ETL-Prozesse, Continuous-Integration/Deployment (CI/CD), Dockerisierung/Microservices oder Cloud-Technologie. In unseren Schulungen profitieren Sie sowohl von unserer umfangreichen und langjährigen Praxiserfahrung in größeren Projekten für verschiedenste Branchen, als auch von unserer wissenschaftlichen Expertise. Wir setzen einerseits auf Bewährtes, bleiben andererseits aber stets up to date und testen neue Technologien und Methoden auf Herz und Nieren, um unser Data-Science-Portfolio zu ergänzen. Hierbei ist für uns entscheidend, dass neue Technologien und Methoden einen echten Mehrwert bieten und robust genug für den Praxiseinsatz sind. Schließlich ist Qualität für uns das Maß der Dinge. Viele unserer Teammitglieder verfügen über langjährige Erfahrung als Trainer in Unternehmen und über Lehrerfahrung aus dem universitären Betrieb.

Folgende Data-Science-Trainings bieten wir derzeit im Rahmen unseres Boostcamps an:

  • Versionskontrolle mit Git und GitHub
  • Continuous-Integration mit Jenkins
  • Containerisierung mit Docker
  • Amazon Web Services (AWS)

Alle unsere Data-Science-Trainings unseres Boostcamps lassen sich flexibel kombinieren. Außerdem erweitern wir den Katalog ständig. Die Auswahl orientiert sich an dem, was wir auch intern neuen Team-Mitgliedern im Rahmen des Onboardings vermitteln. Sie haben eigene Vorstellungen, wie Ihr ganz individuelles Training aussehen soll? Wir unterbreiten Ihnen gern ein maßgeschneidertes Angebot.

Prozesse und Data-Science-Workflow optimieren – Mit unseren Data-Science-Trainings aus dem INWT-Boostcamp

Es ist vergleichsweise leicht, ein eigenes Data-Science-Team aufzubauen. Eine qualitativ hochwertige Arbeit hängt jedoch neben der Ausbildung des Teams entscheidend von dessen Erfahrung ab. Genau hier setzt unser Data-Science-Boostcamp an. Wir verlieren in unseren Trainings keine Zeit mit Basics, die man sich heutzutage überall aneignen kann, sondern konzentrieren uns auf die Best-Practices in Projekten und das Zusammenspiel von Mensch, Methode und Technologie. So wird Ihr Team schneller produktiv, vermeidet typische Fehler und liefert bessere Ergebnisse. Hierbei profitieren Sie von unserer umfassenden Projekterfahrung als externe Data-Science-Consultants. Wir unterstützen Sie dabei, funktionierende Lösungen für die Praxis zu entwickeln und Ihr Unternehmen entscheidend voranzubringen.