Datenschutz

Datenschutz

Verantwortliche Stelle / Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes ist die:

INWT Statistics GmbH
Hauptstraße 8
Meisenbach Höfe, Aufgang 3a
10827 Berlin

Fon: 030 1208231-0
Fax: 030 1208231-99
E-Mail: info@inwt-statistics.de

Sitz der Gesellschaft: Berlin-Schöneberg
AG Berlin-Charlottenburg, HRB 133141 B
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Dr. Amit Ghosh
USt-IdNr.: DE276345178

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §10 Absatz 3 MDStV: Dr. Amit Ghosh

Anfragen und Anmerkungen zum Thema Datenschutz richten Sie bitte an: datenschutz@inwt-statistics.de

Veranlasste personenbezogene Datenerhebung

Grundsätzlich ist für die Nutzung unserer Website die Angabe personenbezogener Daten nicht erforderlich. Zu einer Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten kommt es, sofern Sie freiwillig Ihre personenbezogenen Daten angeben. Etwa im Rahmen der Kontaktaufnahme und der Vertragsabwicklung kann dies erforderlich sein.

Kontaktaufnahme

Wir verarbeiten die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten, in der Regel Vorname, Nachname und E-mailadresse, zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfragen sowie zur Führung einer individuellen Kommunikation, sofern Sie diese wünschen. Durch Eingabe Ihrer Daten willigen Sie in diese Verarbeitung ein. Sie können die Einwilligung jederzeit per E-mail an datenschutz@inwt-statistics.de oder per Brief an INWT Statistics GmbH, Hauptstraße 8, Meisenbach Höfe, Aufgang 3a, 10827 Berlin widerrufen.

Logging

Der von uns für die Bereitstellung der Webseite genutzt Server protokolliert Zugriffe auf die Webseite in sogenannten Logdateien. Dabei werden für jeden Zugriff folgende Informationen gespeichert:

  • IP Adresse, von der der Zugriff erfolgte, wobei wir diese unmittelbar anonymisieren, indem die letzten 8 Bit durch eine Null ersetzt werden (z.B. wird aus 192.168.1.151 dadurch 192.168.1.0),
  • Zeitpunkt des Zugriffs (Zeitstempel),
  • URL der Ressource, die abgerufen wurde (z.B. „/home.html“) und Zugriffsmethode (z.B. GET oder PUT) sowie Protokoll (z.B. "HTTP/1.1"),
  • Statuscode des Abrufs (z.B. 200 bei einer erfolgreichen Übermittelung einer Seite oder 404, wenn eine Seite auf dem Server nicht vorhanden war),
  • die Menge der bei dem Vorgang übermittelten Daten in Bytes,
  • den sogenannten Referrer (das ist die URL der verweisenden Seite), sofern dieser übermittelt wurde (diese Information übermittelt der Browser i.d.R., wenn der Aufruf über einen Link erfolgt ist),
  • Informationen zum verwendeten Browser, sofern diese mit dem Aufruf übermittelt wurden (z.B. „Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.0; Trident/5.0; Trident/5.0)“).

Alle Zugriffe eines Tages werden in einer Logdatei gespeichert. Logdateien werden nach 14 Tagen gelöscht. Wir benötigen diese Informationen, um Probleme mit unserer Webseite (z.B. erhöhte Ladezeiten der Webseite, gemeldete Fehlfunktionen, ungültige Verweise, etc.) diagnostizieren zu können. Darüber hinaus unterstützen uns die Logdateien bei der Identifikation und der Abwehr von Angriffen auf diesen Teil unserer Infrastruktur (z.B. DoS-Attacken, etc.). Eine Weitergabe an Dritte oder anderweitige Nutzung der Logs erfolgt nicht.

Google Analytics / Cookies

Auf dieser Website wird Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird u.a. zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zwecke der Verarbeitung

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran das Nutzerverhalten zu analysieren um unser Webangebot zu optimieren.

Empfänger / Kategorien von Empfängern

Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten

Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen.

Dauer der Datenspeicherung

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics für diese Webseite deaktivieren

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ausgenommen von der Löschung sind Daten, die einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unterliegen oder zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt werden. Falls Daten für oben genannte Zwecke nicht mehr notwendig sind, werden sie gelöscht. Daten, die aufgrund einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist nicht gelöscht werden können, werden gesperrt. Daten die gesperrt werden, müssen zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei gespeichert werden. Falls Sie keine weiteren Informationen von INWT Statistics erhalten wollen, können Sie der Nutzung Ihrer Daten zu Kontaktzwecken jederzeit widersprechen. Hierzu (sowie auch bei weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten) schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an datenschutz@inwt-statistics.de oder einen Brief an INWT Statistics GmbH, Hauptstraße 8, Meisenbach Höfe, Aufgang 3a, 10827 Berlin.